Thailand – Land des Lächelns

Die Charakteristik des Landes Thailand kann man in zwei Begriffen zusammenfassen: „Farbe und Chaos“. Diese beiden Elemente treffen uns bei unserem Aufenthalt auf thailändischer Erde vom ersten Moment an.

Tajlandia | Tajlandia to przede wszystkim wspaniałe widoki…

Wir werden staunen angesichts der reichen Palette an Farben in den hiesigen Städten, wo sich gelbe, rote und grüne Hausdächer mit den allgegenwärtigen Vergoldungen der Türmchen abwechseln, wo Boote gleich Spindeln, gefüllt mit bunten Früchten und duftenden Gewürzen...

Alles lesen

Die neueste in einem Reiseführer

Bangkoks beste Tempel: Aller buddhistischen Dinge sind Neun

In jeder größeren Stadt Thailands findet sich ein spezifisches Set aus neun Tempeln, die von den Behörden offiziell für die buddhistische Praxis des Erwerbens religiöser Verdienste empfohlen werden. Selbstverständlich haben die meisten Städte oft weitaus mehr als lediglich neun Tempel.…




Hochwasser in Thailand (Oktober 2011)

Auch die diesjährige Regenzeit ist Ursache heftiger Überschwemmungen, die viele Provinzen, hauptsächlich im Norden und Zentrum Thailands, heimsuchen. Der öffentliche Verkehr sowie der Flugverkehr im Land funktionieren ohne größere Störungen (man muss nur mit vereinzelten Behinderungen im Straßenverkehr rechnen). Am…

Schwimmende Märkte und Markstände auf dem Wasser

Von oben auf die Wasserkanäle thailändischer Städte schauend erkennt man spindelförmige Boote, die bis zum Rand mit verschiedenen Leckereien gefüllt sind: bunten Früchten, duftenden Gewürzen und dampfenden, frisch zubereiteten Leckerbissen... Thailand | Damnoen Saduk – Bunte schwimmende Märkte bieten einen…

Thailändische Küche

Sind Ameisen sauer? Wie schmecken Heuschrecken? Ist Cantaloupe-Melone ein Mittagsgericht? Die Antwort auf diese Fragen erfahren wir mit Sicherheit in Thailand. Das Aroma und die Exotik der hiesigen Speisen werden unsere Sinne begeistern. Man sollte sich auch über den Anblick…

Elefanten – „Künstler und Arbeiter”

In Thailand werden Elefanten mit besonderem Respekt behandelt. Der Kult um diese mächtigen Tiere hat seinen Ursprung in einer gewissen hinduistischen Legende über den Sohn des Gottes Shiva. Elefanten kommen auf thailändischen Malereien, Flachreliefs sowie unter den die Tempel schmückenden…

Buddhistische Mönche

Unverändert seit Jahrhunderten, ziehen durch die Straßen thailändischer Städte barfüßige, in hell-orange Gewänder gekleidete Männer, aber auch kleine Jungen. Wer sind diese geheimnisvollen, vergeistigten Alten und Jugendlichen, die nicht nur Almosen in ihren metallenen Schüsseln, sondern auch freundliche Gesten, strahlende…